Verkehr: Bodenschwellen sollen Raser in der „Boxengasse“ am Ostwall abbremsen

Bodenschwellen sollen Raser in der "Boxengasse" am Ostwall abbremsen

Ein weiterer Baustein aus dem Gesamtkonzept im Vorgehen gegen die Raserszene wird nun umgesetzt: Das Tiefbauamt bringt gegen Beschleunigungsvorgänge in der Nebenfahrbahn am Ostwall (die sogenannte „Boxengasse“) kurze Schwellen auf die Straße. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Gaye Suse Kromer)

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.