Vereinbarung: Roma als Bildungsmediator*innen: Start für das Projekt in der Nordstadt

Roma als Bildungsmediatorinnen und –mediatoren: Start für das Projekt in der Nordstadt

Die Stadt Dortmund und das NRW-Ministerium für Schule und Bildung sowie die Freudenberg Stiftung setzen in der Nordstadt das gemeinsame Projekt „Roma als Bildungsmediator*innen für neuzugewanderte und bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche aus Süd-Ost-Europa in Dortmund“ um. Am Donnerstag, 19. Dezember, am offiziellen Gedenktag für die Opfer des Völkermordes an den Sinti und Roma, fand in der Kielhornschule die offizielle Auftaktveranstaltung statt. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Roland Gorecki)

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.