Stadtentwässerung: Prüffrist für Abwasserleitungen in der Wasserschutzzone bis Ende 2020 wird aufgehoben – Verantwortlichkeit der Eigentümer*innen bleibt bestehen

Der Landtag NRW hat in seiner Sitzung vom 19. Dezember 2019 eine Gesetzesänderung zur Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen beschlossen: Die Prüffrist bis Ende Dezember 2020 für Grundstücke in der Wasserschutzzone wird entfallen.

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.