Klimaresilienz: Schüler*innen pflanzen Bäume als Zeichen für Klimaschutz-Projekt der Emscher-Kommunen

Zwei Schüler mit Baum

Die Stadt Dortmund setzt, gemeinsam mit den anderen Emscher-Kommunen, dem Land NRW und der Emschergenossenschaft, das Projekt „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“ um. Ein erstes Signal sind 16 Obstbäume, die 16 Städten übergeben wurden. Dortmunds Baum wächst nun an der Adolf-Schulte-Schule in Aplerbeck. (Bildlizenz: Stadt Dortmund, Holger Naefe)

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.