Coronavirus: Stadt verbietet Ansammlungen von mehr als vier Personen

Die Stadt hat eine Allgemeinverfügung für ein Ansammlungsverbot auf den Weg gebracht. Gültig ist dieses Verbot ab Samstag, 21. März. Ordnungsamt und Polizei werden Personengruppen ab fünf Personen auflösen und „Hotspots“ kontrollieren. Grillen, Picknicken und Shisha-Rauchen sind verboten.

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.