Comedy: „RuhrHOCHdeutsch“ lockt mit über 150 Künstler*innen ins Spiegelzelt

Mann in einem Kiosk und Frau davor stehend

Das Kabarett- und Comedy-Festival „RuhrHOCHdeutsch“ lässt vom 17. Juni bis 11. Oktober 2020 die Lachmuskeln tanzen. Mehr als 150 Künstler*innen treten im Spiegelzelt an der B1 auf. Das Kulturbüro ist Förderer des Events, Oberbürgermeister Sierau ist Schirmherr. Der Vorverkauf beginnt am 1. Februar. (Bildlizenz: RuhrHOCHdeutsch)

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.