Berufseinstieg: Umweltamt bildet Hochschulabsolvent*innen zum*r Umweltoberinspektor*in (m/w/d) weiter

Umweltoberinspektor

Vom Bachelor ins Beamtenverhältnis: das ist mit einem (Fach)Hochschulabschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Bachelor-Studium wie Bauingenieurwesen, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau möglich. Die Stadt bildet Absolvent*innen zum*r Umweltoberinspektor*in (m/w/d) weiter. Bewerbungen sind bis zum 17. Juli möglich. (Bildlizenz: Stadt Dortmund)

* Quelle des Artikels

Unsere Empfehlung: Check24 Reisepreisvergleich – jetzt online buchen!

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.